Gebinde- und Palettenförderanlage

Steffen-Ris AG, CH-Bätterkinden

Ihr Früchte und Gemüsepartner in der Schweiz. Die Steffen-Ris fenaco Genossenschaft ist Spezialist für die Lagerung, Aufbereitung und Verpackung von Kernobst, Bananen, Karotten, Zwiebeln und Kartoffeln. Weitere Kernkompetenzen sind Logistikdienstleistungen (Transporte, Lagerung, Kommissionierung).

Anforderungen

Das Projekt unter dem Namen ‹fresh & cool› in Bätterkinden umfasste eine Erweiterung der Bruttogeschossfläche von bisher 16‘000 auf über 24‘000 m2. Im Investitionsvolumen von rund CHF 35 Mio. sind der Neubau einer Lagerhalle nach Minergie für insgesamt 8‘000 Tonnen Kartoffeln und Karotten sowie die Erweiterung der Speditionsinfrastruktur auf 2‘000 m2 enthalten. Schliesslich wird auch die Produktionsfläche um 3‘000 m2 erweitert.

Der Erweiterungsbau des Leistungszentrums Bätterkinden wurde im 2012 begonnen, mit dem Ziel, die Betriebsabläufe zu optimieren und die Kapazitäten auszubauen, damit u.a. auch die Verarbeitungsmengen des stillgelegten Leistungszentrums in Zollikofen integriert werden konnten.

Logistiklösung

Die Gilgen Logistics AG wurde für die Lieferung der automatischen Transportanlagen beauftragt. Diese beinhaltet die Fördertechnik für Gebinde und Fördertechnik für Paletten für die Warenbereitstellung und für eine rasche Verfügbarkeit der Leergebinde am Verpackungsstandort, eine Leistungssteigerung beim Abfüllen in die Gebinde, und eine rasches Abführen und Palettisieren der Gebinde unter Berücksichtigung von ergonomischen Arbeitsplatzeinrichtungen. Zum Einsatz kommen 2 Typen IFCO-Klappkisten sowie Gebinde der Migros.

Downloads

Fördertechnik für Behälter und Paletten Steffen Ris AG Layout
Produktion / Handel / Dienstleister

Weitere Referenzen