Hochregallager für die Fertigwarenbearbeitung

Ramseier Suisse AG, CH-Sursee

Die RAMSEIER Suisse AG ist eine führende Produzentin von Obst- und Fruchtsaftgetränken mit Produktionsstandorten in Sursee, Hochdorf, Kiesen und Elm und führt die drei Marken RAMSEIER, SINALCO und ELMER. Heute beschäftigt die RAMSEIER Suisse AG in der ganzen Schweiz rund 300 Mitarbeitende. Mit dem CHF 20 Millionen Franken teuren Neubau in Sursee setzt die sie ein klares regionales Zeichen.

Anforderungen

Herzstück ist ein vollautomatisiertes Hochregallager (HRL); hierfür wurde die Gilgen Logistics als Generalunternehmer beauftragt. Zum Liefer- und Leistungsumfang zählten die komplette Lieferung der logistischen Gewerke des Neubaus inklusive der Lagerhülle (Gestellanlage in Silo-Bauweise) mit Dach und Fassade, die 5 Regalbediengeräte mit Kanalfahrzeugen, die automatische Palettenfördertechnik, das Lagerverwaltungs- und Materialflusssystem, sowie die Lieferung der 5 Verladerampen.

Logistiklösung

Das neue Logistikzentrum und der Produktionsbetrieb sind durch die Kantonsstrasse voneinander getrennt. Die fertigproduzierten und palettierten Getränke, die zuvor im Ramseier Produktionsbetrieb abgefüllt wurden, werden per automatischer Palettenfördertechnik über die 31 m lange Passerelle in die Lagervorzone transportiert. Das HRL beinhaltet einen Kommissioniertunnel mit 148 Kommissionier-Plätzen. Hier stellen die Mitarbeitenden geführt mit Pick-by-Voice die Kundenbestellungen auf Kommissionierpaletten zu Ausliefereinheiten zusammen. Diese werden bis zur Tourenbereitstellung im vollautomatischen Hochregallager zwischengepuffert.

 

Nach Abruf einer Tour werden die Kundenaufträge automatisch ausgelagert und über einen Aufzug und Fördertechnik zu den 17 Schwerkraftrollenbahnen im Warenausgangsbereich befördert. Damit die Paletten in der Spedition in der richtigen Verladereihenfolge bereitgestellt werden, erfolgt bereits in der Lagervorzone eine Tourenbildung. An den Bildschirmanzeigen im WA-Bereich wird die korrekte Beladungsreihenfolge angezeigt.

 

Das Lagerverwaltungssystem, welches über eine Schnittstelle mit dem ERP-System SAP R3 angebunden ist, übernimmt die gesamte Materialflusskoordination im Logistikzentrum.

Downloads

Automatisches Lager Ramseier Suisse AG Layout
Produktion / Handel / Dienstleister

Weitere Referenzen