Mobile Bühne dient als Orchestergraben und Bühnenerweiterung

Kongresshaus, CH-Lugano

Das elegante und moderne Kongresshaus in Lugano ist zentral gelegen und eignet sich mit modernsten technischen Anlagen ideal für Anlässe jeder Art.

Ein Konzertsaal mit seinen 1‘130 im Halbkreis ansteigenden Sitzplätzen und mit einer fixen und einer mobilen Bühne, Säle mit modulierbaren Trennwänden, ein Bankettsaal für 850 Personen und eine ausgedehnte Ausstellungsfläche offerieren eine ideale Lösung für Sitzungen, Seminare, Kongresse, Ausstellungen und Vorstellungen.

Anforderungen

Die Gilgen Logistics AG wurde von Città di Lugano (Stadt Lugano) für die Lieferung einer mobilen Vorbühne beauftragt.

Die Projektierungsphasen inklusive dem Bauprojekt wurde in Zusammenarbeit mit Ing. Raffaele Bornatico http://www.nitech-eng.com/ durchgeführt.

Logistiklösung

Die bewegliche Vorbühne, die auch als Orchestergraben und Bühnenerweiterung dient, hat eine Grösse von 12x4 m und lässt sich bis 4‘100 mm schnell und unkompliziert anheben und versenken.

Die Bühne hat eine Tragfähigkeit von 22‘500 kg (statisch) und 11‘250 kg (dynamisch) und entspricht den neuesten Anforderungen an Sicherheit. Besonderen Wert wurde auf die geräuschoptimierten Antriebe gelegt, um die Geräuschemission so gering wie möglich zu halten.

Produktion / Handel / Dienstleister

Weitere Referenzen