Automatisches Hochregallager

Roche Diagnostics GmbH, D-Mannheim

Die langfristige strategische Vision der Roche Diagnostics in D-Mannheim beinhaltet eine ganzheitliche Sichtweise der Gesundheitsversorgung. Sie stehen für Nachforschungen, Marketing und Service für Produkte und Lösungen, nicht nur für medizinische Labors Ärzte und Patienten, sondern auch für die Entwicklung und Industrie.

Anforderungen

Auf dem 460‘000 Quadratmeter grossen Roche-Gelände mit seinen 227 Gebäuden waren aufgrund der gewachsenen Strukturen die Produktion, die Lagerung und die Verpackung in drei voneinander getrennten Gebäuden untergebracht und entsprachen nicht mehr den Anforderungen eines modernen Verpackungsbetriebes. Mit einem Neubau, womit die Gilgen Logistics beauftragt wurde, sollte die Verbesserung des GMP-Standards erzielt werden und auch auf das anhaltende Wachstum reagiert und die Kapazitäten aufgestockt werden.

Logistiklösung

Ein vollautomatisches Hochregallager, dem ersten Hochregallager in Europa aus Stahlbetonfertigteilen mit einer Bauhöhe von 34,5 m, ist mit drei Regalbediengeräte ausgerüstet und beinhaltet 6‘860 Palettenplätze.

 

Die 33 m hohen RBG’s sind dynamisch eigens auf die von Roche Diagnostics benötigte Leistung ausgelegt. Eines der RBG bedient eine Kühlgasse für hitzeempfindliche Produkte.

 

Eine umfangreiche Palettenförderanlage (Kommissionierbereiche und Geschossverbindungen) stellt die optimalen Materialflüsse vom Wareneingang über die Kommissionierzone zum Warenausgang dar.

Palettentransport Roche Mannheim Layout
Produktion / Handel / Dienstleister

Weitere Referenzen