Rollbehälter-Fördersysteme

Einfacher und flexibler Transport für Rollbehälter

Rollbehälter werden heute sehr oft eingesetzt, wenn verschiedenste Artikel wie Lose Güter, Pakete, Beutel und Behälter zu kommissionieren sind und an die entsprechenden Filialen ausgeliefert werden. Die Zwischenlagerung der leeren Rollbehälter nimmt sehr viel Platz in Anspruch, welcher anderweitig besser genutzt werden kann.

Hier bieten wir eine speziell entwickelte Technik mit Zahnriemen an. Die Rollbehälter werden manuell oder per Gabelstapler auf die Fördertechnik aufgegeben und dem automatischen Zwischenspeicher zugeführt. Solche Speichersysteme lassen sich auch auf Bühnen installieren. Dadurch wird kein wertvoller Handlingplatz belegt.

Kombi-Transport für Rollbehälter und Paletten

  • Mit unserem Kombifördersystem können Rollbehälter und Paletten auf demselben System transportiert werden (Rollcontainer bis 500 kg, Paletten bis 1,000 kg).
  • Alle Funktionselemente der Rollbehältertechnik sind auch in der Kombitechnik erhältlich.

Medien Center / Downloads

Automatischer Transport und Fördertechnik für Rollwagen und Rollbehälter

Die Systemvorteile

  • Schonenden Transport von Rollbehältern (Zahnriemenförderer) bis 500 kg
  • Robuste und wartungsarme Systemelemente
  • Zwischenspeicher für leere Rollbehälter lassen sich auf Bühnen installieren, kein wertvoller Handlingplatz belegt
  • Rollbehälter werden just-in-time dem Kommissionierungs- und Auslieferungsprozess zugeführt
  • Übersicht über die zur Verfügung stehenden leeren Rollbehälter
  • Kontrollierter Transport der vollen Rollbehälter
  • Transport von Paletten und Rollbehältern auf dem gleichen System
  • Technische Ausführung eignet sich für den Einsatz im Nahrungsmittelbereich

Förderelemente im Einsatz

  • Aufgabe- / Abgabeförderer Quer-/Längstransport
  • Zahnriemenförderer / Kombiförderer
  • Drehtische / Drehhubtisch
  • Schwenktische / Eckumsetzer
  • Kurven
  • Verschiebeeinheiten / Verschiebewagen
  • Aufzug / Heber
Rollbehälterfördersysteme / Kombi

Referenzen

zurück weiter

> Bitte klicken Sie für Projektdetails auf die entsprechende Referenz.