News - LogiMAT 2020 - Besuchen Sie uns in Halle 1, Stand F05

Generalunternehmer für Intralogistik-Komplettlösungen

Die schweizerische Intralogistikanbieterin Gilgen Logistics AG zeigt in Stuttgart das intelligente Baukastenprinzip der Fördertechnik mecom®, welches einen schnellen und sicheren Transport von Gebinden und Kartons in verschiedenen Grössen ermöglicht. Ein neu entwickelter Behälterstapler/-entstapler ermöglicht eine optimale sortenreine Entstapelung unterschiedlicher Stapelbildungen, für eine schnelle Durchlaufzeit in der Retourenlogistik. Eine Industriekamera Vision-System erkennt die Stapelstruktur vollautomatisch und gibt alle relevanten Daten an die Steuerung weiter, welche damit den Förderprozess steuert. Auf engstem Raum kann somit eine hohe Performance, eine konstante Leistung und eine hohe Präzision erreicht werden.

Weiter stellt die Gilgen Logistics im Rahmen der Digitalisierung die „Machine Maintenance mit Augmented Reality Remote Support“ vor. Anhand einer Live-Vorführung zeigt sie eine praxisbezogene Demonstration einer eigenen Hololens-Anwendung. Die Mixed-Reality-Brille erlaubt es dem Nutzer das neuentwickelte Förderelement als interaktive 3D-Projektion zu betrachten. Durch die visuelle Unterstützung und die Einblendung interaktiver Inhalte mit verständlichen Handlungsanleitungen sowie Checklisten, welche der Support-Spezialist dem Techniker oder Anlagenbediener auf sein Sichtfeld einblenden kann, wird eine hohe Steigerung der Bedienerfreundlichkeit und schnelle Problemlösung erzielt. Zur Veranschaulichung werden hochauflösende 3D-Grafiken exakt dort auf die Intralogistik-Anlage projiziert, wo die Massnahmen durchgeführt werden müssen.

Die Intralogistiklösungen werden im Hause Gilgen geplant, entwickelt und gefertigt und bieten einen effizienten, sicheren und wirtschaftlichen Waren- und Materialtransport. Der modulare Aufbau der Komponenten und die energiesparende, frequenzgesteuerte Antriebstechnik ermöglichen einen flexiblen, innerbetrieblichen Transport. Die robuste und wartungsarme Fördertechnik bietet höchste Lieferqualität und Zuverlässigkeit der Supply Chain in der Gesamtanlage und garantiert einen schonenden Transport mit höchster Verfügbarkeit. Ob im Nahrungsmittelbereich mit verschiedenen Temperaturen im Kühl- und Tiefkühlbereich bis -38°C, für die Getränkeproduktion, für den Versandhandel oder für den Detail- und Grosshandel, die Logistiksysteme eignen sich bestens für die anspruchsvolle Lagerung und den sicheren Transport.

Gilgen zeigt nebst den modernen Logistiksystemen zahlreiche realisierte Logistikprojekte, welche die Kompetenz und Leistungsfähigkeit als Generalunternehmer unter Beweis stellen. Die schlüsselfertigen Anlagen werden mit Eigenprodukten aus einer Hand mit eigenen Hard- und Softwarekomponenten realisiert. Die abgestimmte Anlagensteuerung und das Lagerverwaltungssystem optimieren den Materialfluss und erlauben eine eigenständige und kundenorientierte Gesamtlösung. Nebst Qualität und Zuverlässigkeit der Produkte legen wir grossen Wert auf einen individuellen Kundendienst.

Seien Sie unser Gast!

Das Gilgen-Team freut sich auf Ihren Besuch in Halle 1, Stand F05.

Seien Sie unser Gast - bestellen Sie schon heute Ihren Online-Ticketcode.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.