Nachhaltige Logistik

Blue Competence - Engineering a better world

Die Initiative Blue Competence steht für die Innovations- und Technologieführerschaft des Maschinen- und Anlagenbaus im Bereich nachhaltiger Lösungen. Auf der Basis nachprüfbarer Kriterien kennzeichnet die Marke Mitglieder, Teilnehmer und Partner der Initiative als Anbieter Lebensqualität verbessernder, umweltschonender, energie- und ressourceneffizienter sowie marktgerechter Lösungen.

Die Gilgen Logistics engagiert sich seit Jahren verstärkt in den Bereichen Energieeffizient, Sicherheit und Ergonomie und beteiligt sich an der vom VDMA initiierten Initiative Blue Competence.

Um ein nachhaltiges Logistikgesamtsystem zu erhalten, zeigen wir Ihnen bereits bei der Konzeption und der Planung mögliche Energieeinsparungen auf. Es werden nicht nur Einzelkomponenten einbezogen, vielmehr muss das intralogistische Gesamtsystem betrachtet werden.

Für eine langfristige Einsparung der Energie- und Betriebskosten werden alle Life Cycles (Lebensphasen) der Anlage, deren Teilsysteme und Elemente vorab beurteilt und laufend überprüft. Unsere Konstruktionsrichtlinien beinhalten nachhaltige Kriterien, die sich über alle Lebensphasen der Produkte erstrecken.

Im Rahmen des Design Reviews werden diese überprüft und deren Umsetzung nach folgenden Aspekten bewertet:

  • Materialeffizienz
  • Langlebigkeit
  • Energieeffizienz
  • Recycling- und Entsorgung
  • Transportlogistik

 

 

Blue Competence - nachhaltige Logistik
Blue Competence - Blue Competence - nachhaltige Logistik

Sie haben Fragen, wünschen weitere Auskünfte, sind interessiert an unseren Blue Competence Lösungen?

Thomas Schütz
Leiter Betrieb und Technik / Blue Competence
Tel. +41 31 985 35 65
E-Mail t.schuetz(at)gilgen.com

Rudolf Bosshardt
Leiter Vertrieb Retrofitgeschäft
Tel. +41 31 985 35 63
E-Mail r.bosshardt(at)gilgen.com

Weitere Informationen Blue Competence