Förder- und Lagersysteme Kühl- und Tiefkühllogistik

Förder-und Lagersysteme in der Kühl- und Tiefkühllogistik

Tiefkühlkost liegt im Trend: Konsumenten greifen heute im Supermarkt immer häufiger zu Fertiggerichten oder anderen gefrorenen Lebensmitteln wie Fisch, Gemüse oder Backwaren. Hersteller wie Händler müssen ihre Strukturen und Kapazitäten kontinuierlich an diese Entwicklung anpassen. Auch Waren aus Chemie und Pharma und dem Gesundheitswesen werden heute aufgrund ihrer Eigenschaften über die ganze logistische Kette auf bestimmten vorgeschriebenen Temperaturen gehalten.

Unsere Förder- und Lagersysteme eignen sich bestens für die anspruchsvolle Lagerung und den Transport der temperaturgeführten Waren in der Kühl- und Tiefkühllogistik. Die besonderen Herausforderungen bei der Distribution und Lagerhaltung von Gefrierprodukten werden dabei in allen Projektphasen berücksichtigt. Bei der baulichen Realisierung sowie auch bei der Inbetriebnahme des Hochregallagers mit Regalbediengeräten und der Fördertechnik wird den extremen Temperaturanforderungen Rechnung getragen.

 

Medien Center / Downloads Kühl- / Tiefkkühllogistik

Die Systemvorteile

  • Robuste, einfache und wartungsarme Systemelemente
  • Schonenden Transport
  • Modulare Systemelemente fügen sich zu kompletten Systemen zusammen
  • Hochleistungsverschiebewagen für erhöhte Anforderungen
  • Leistungsstarke Vertikalverbindungen wie Aufzüge und Heber
  • Zuverlässige Elemente mit sehr hoher Verfügbarkeit
  • Fördersysteme erfüllen die internationalen Sicherheitsvorschriften
Hochregallager

Referenzen

> Bitte klicken Sie für Projektdetails auf die entsprechende Referenz.